Nachdem wir gestern schon in Wertheim den Maintalradweg verlassen haben und auf Taubertalradweg gewechselt sind, ging es Heute von Reicholzheim nach Bad Mergentheim.
Auch wenn ich mir mal wieder das Utopische Ziel von 8 Uhr Abfahrt gesetzt habe, waren wir erst gegen 9.15 im Sattel gesessen.
Die tägliche Arbeit am Morgen spielt sich so langsam ein, aber zeitlich kommen wir einfach nicht früher los. Dafür gibt es zu viel zu tun und ich muss das meiste ja auch alleine machen.
Fredrick versucht zwar mit anzupacken, was auch o.k. ist, aber es beschränkt sich dann doch ehr auf die kleinen Dinge.
Anders als im Maintal war die Strecke heute sehr gespickt mit wohl kleinen bis mittleren Steigungen, aber mit einem Anhänger und jedemenge Gepäck fühlt sich jede Steigung an wie bei der Tour de France eine Pyrenäen Etappe.
Nur so als Info was ich an Gewicht mit mir rum schleppe. Gepäck hatte ich ca. 35kg gewogen. Verteilt auf Fahrrad und Anhänger. Der Anhänger hat ein Gewicht von ca. 20kg. Frederick wiegt ca. 15kg. Das Fahrrad dürfte an die 18kg ran kommen.
Ja und der Hauptteil macht wohl mein Gewicht mit ca. 80kg aus. Macht ein Gesamtgewicht von ca. 180kg. Und die wollen erstmal bewegt werden. Auf gerade Strecke komme ich so auf ca. 20km/h. Sobald es aber nur etwas Bergauf geht, bin ich ganz schnell bei max. 5-10km/h.
Aber es macht mir immer wieder eine Freude wenn ich sehen, dass einige E-Bike Fahrer an manchen Steigungen absteigen und schieben. Ich schalte dann auf den 1. Gang runter und fahre langsam aber stetig bergauf. Oft kommen wir gemeinsamm oben an und bewundere den verdutzten Blick.

Den ersten Teil der Strecke von Reiholzheim nach Tauberbischoffsheim (ca. 25km) haben wir in ca. 2 Std. geschafft. Dann gabs erstmal eine längere Pause und Nudeln zum Mittag bevor es gegen 13 Uhr weiter ging.
Den zweiten Teil ging von Tauberbischoffsheim nach Bad Mergentheim (ca. 20km) in ca. 1 Std. 15 Min.
Da Morgen Regen gemeldet ist, war die Entscheidung nicht schwer ein Zimmer zu nehmen und mal ein Ruhetag einzulegen.
Ich denke das tut uns beiden mal ganz gut. Mir für die Muskeln und den Hintern und Frederick muss nicht wieder in den Anhänger. Auch wenn es heute deutlich besser lief als gestern.
Am Freitag geht's dann, für den Taubertalradweg gesehen, an die Königsetappe. Von Bad Mergentheim hinauf nach Rothenburg ob der Tauber.
Aber noch denken wir erstmal an unseren freien Tag Morgen.

Entspannte Grüße
Patrick und Frederick

PS: Heute gibt es leider keine Fotos

45.2 km, 05:10:51

 

Eckdaten zur Tour
Tageskilometer: ca. 45 km
Reine Fahrtzeit: 3 Std 10 Min
Wetter: Sonnig mit ca. 27-28 Grad
Unser Highlight des Tages: Schwimmbadbesuch. Ich wusste gar nicht, dass man im warmen Kinderbecken so toll entspannen kann ;-)